Saison 2005/2006

Dieser Winter war kalt und galt der Grundsicherung des Bootes. Das Wetter meinte es nicht immer gut mit uns und die Arbeit wollte kein Ende nehmen. Noch im Herbst 2005 begannen wir damit, das Unterschiff muschelfrei zu bekommen und es glatt zu schleifen. Dabei zeigte sich rasch, dass der GFK-Mantel dringend einer umfangreichen Reparatur bedurfte. In vielen, vielen Stunden haben wir den Mantel des gesamten Unterwasserschiffes neu mit Epoxidharz und Glasfasermatten aufgebaut, gespachtelt und geschliffen. Laienhaft, allerdings und das Resultat sollte nicht für die Ewigkeit sein. Aber halbwegs effektiv war es. Das Boot war seither absolut trocken. Im Anschluss wurde der gesamte Rumpf bis zur klassischen Restaurierung mit VC-Tar versiegelt und so vorläufig vor dem weiteren Verfall bewahrt. Schon damals war klar, dass das Boot irgendwann grundlegend restauriert werden müsste, so es denn eine Zukunft haben sollte. Aber: Was tun, wenn die nötigen Mittel einstweilen fehlen? Die Antwort hieß: Sparen. Und erstmal weiter segeln. Es ist uns wichtig, dass die Baustellen überschaubar bleiben und wir in jedem Fall den Sommer über das Boot segeln können, damit wir nicht die Lust an der Sache verlieren. 


In diesem Jahr haben wir neben der vorläufigen "Sicherung" des Rumpfes und der Überholung der Plicht sowie weiteren Reparaturen als Sofortmassnahme eine neue Vollpersenning anfertigen lassen, die die Yacht seither vor größeren Wassereinbrüchen von oben schützt.

Unvergesslich: Mit der Flex lecker Bootchen schleifen bei minus 8°C. Rekruten waren stets willkommen, blieben aber meistens aus...

Aktuelles

35er Nationaler Kreuzer als Restaurationsobjekt in Berlin zum Verkauf hier

Sie haben Fragen zur Klasse der 35er Nationalen Kreuzer?

Schreiben Sie uns, wir werden versuchen, Ihnen weiterzuhelfen.

Ausrüstung gesucht...

Sie haben alte Ausrüstung/Teile von 35ern?  

Bitte kontaktieren Sie uns.

Historische Photos gesucht...

Sie haben historische Photos von

35ern und möchten sie mit uns teilen? Dann melden Sie sich bitte bei uns!